Sonderfahrbetrieb der Bergbahnen

25.10.2018

Die Sommer-Saison im Kleinwalsertal ist vorbei, im November kehrt Ruhe ein. Langsam schließen auch die letzten Bergbahnen, um eingehend geprüft und generalüberholt zu werden. Pünktlich zu Beginn der kommenden Wintersaison sind sie wieder startklar. Bei uns im Kleinwalsertal kommen Sie jedoch auch im November auf den Berg – mit der Fellhornbahn. 

Sonderfahrbetrieb der Fellhornbahn

Bei uns im Kleinwalsertal müssen Sie auch in der Zwischensaison nicht auf Höhenluft und eine fantastische Aussicht verzichten. Die Fellhornbahn öffnet im November bei schönem Wetter jeden Mittwoch und bringt Sie bis zur Station Schlappoldsee. Der Sonderfahrbetrieb geht ab 07. November 2018 in Gang, jeweils zwischen 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Erste Bergfahrt um 11:00 Uhr
Letzte Bergfahrt um 14:00 Uhr
Letzte Talfahrt um 14:30 Uhr

Die Gastronomie an der Station Schlappoldsee bleibt geschlossen. Es stehen jedoch auf der Terrasse Tische und Stühle zum Ausruhen sowie eine kleine Auswahl an Getränken zur Erfrischung für Sie bereit. Eine kleine Kasse zum Bezahlen der Getränke finden Sie vor Ort. Die sanitären Anlagen sind geöffnet.

Kosten für den Sonderfahrbetrieb

Während des Sonderfahrbetriebs der Fellhornbahn erhalten Sie das Berg- und Talfahrt-Ticket zum Sondertarif von nur € 15,-. Kinder und Jugendliche, die von einem Elternteil werden, fahren kostenlos mit. Gültig für den Sonderfahrbetrieb der Fellhornbahn sind außerdem die Allgäu-Gletscher-Card, die Saisonkarte Superschnee, die Saisonkarte Oberstdorf-Kleinwalsertal (MyMountainCard Season) und BürgerCard.