Krampusjagd in Riezlern

28.11.2018

Bald gehen sie wieder um im Kleinwalsertal, die Krampusse, und verbreiten mit ihren lauten Schellen und wilden Fellgewändern echte Gruselatmosphäre. Aber keine Sorge – fürchten muss sich niemand: Die dämonischen Begleiter des Heiligen Nikolaus sehen zwar finster aus, sind in ihrem wilden Treiben aber eigentlich ganz zahm. 

Wildes Treiben am 05. und 06. Dezember

Am 05. und 06. Dezember ist es wieder Zeit für einen alten Brauch: Ausgehend vom Casinoplatz Riezlern ziehen die Krampusse jeweils ab 20 Uhr durch den Ort. Am 06. Dezember treibt es sie sogar weiter bis nach Hirschegg und Mittelberg. Die wilde Jagd sollten Sie nicht verpassen, denn mit ihren prächtigen Gewändern und den beeindruckenden Masken sind die Krampusse unbedingt einen Blick wert.