22. Allgäuer Lawinentag am Nebelhorn

21.01.2019

Aktuell hat sich die Lawinengefahr bei uns im Kleinwalsertal wieder verringert: Derzeit sind alle Pisten und Wanderwege geöffnet. Trotzdem sollten Sie für den Fall der Fälle vorbereitet sein. Am 22. Allgäuer Lawinentag am Nebelhorn lernen Sie, Gefahren zu erkennen und Risiken zu mindern. 

Neueste Informationen zur Lawinenprävention und Rettung

Der 22. Allgäuer Lawinentag am Nebelhorn findet am 27.01.2019 statt. Er lohnt sich nicht nur für Tourengeher und Skifahrer, die sich gerne abseits der Piste bewegen. Alle begeisterten Wintersportler sind herzlich eingeladen, sich auf den neuesten Stand in Sachen Lawinenprävention und Rettung zu bringen. Zum Programm gehört die Vermittlung von Grundlagenwissen, wie die einfache Schneedecken-Beurteilung und das richtige Verhalten bei Lawinengefahr, aber es werden den Teilnehmern auch tiefergehende Kenntnisse nahegebracht: Erfahren Sie alles über Kameradenhilfe im Notfall, die Handhabung von Verschütteten-Suchgeräten und neueste Produkte zum Thema Sicherheit aus der Sportartikel-Industrie.

Sichern Sie sich Ihr Ticket für den Lawinentag

Der Allgäuer Lawinentag ist eine Gemeinschaftsaktion der Bergschule Oberallgäu, der Nebelhornbahn und der Allgäuer Zeitung. Das Programm beginnt um 09.00 Uhr im Panoramarestaurant in der Bergstation der Nebelhornbahn. Die Auffahrt ist ab 08.00 Uhr möglich, bitte kalkulieren Sie eventuelle Wartezeiten ein. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, bitte achten Sie daher auch auf passende Bekleidung. Tickets für den Lawinentag erhalten Sie in allen Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen oder online.