Herbst im Kleinwalsertal

Wandern im Herbst im Kleinwalsertal.

06.09.2017

Wenn sich der Nebel in den Tälern sammelt und die Herbstsonne die Bergwiesen zum Leuchten bringt, verbreitet sich eine besondere Stimmung im Kleinwalsertal. So ist es kein Wunder, dass auch in dieser langsam kühleren Jahreszeit immer mehr Bergfreunde ihren Weg in die schönste Sackgasse Österreichs finden. 

Entdecken Sie das Kleinwalsertal im Herbst

Ab September wird es gemütlicher im Kleinwalsertal. Zwischen Sommer-Tourismus und Wintersport-Freuden ist genau die richtige Zeit für beschauliche Herbstwanderungen. Kosten Sie die letzten warmen Sonnenstrahlen auf den Gipfeln aus, die das Kleinwalsertal umgeben oder erfreuen Sie sich bei einem Spaziergang entlang der Breitach am goldgefärbten Herbstwald. 

Veranstaltungen im September

Im Herbst sorgen zahlreiche Veranstaltungen im Kleinwalsertal für gute Laune, wenn es Sie mal nicht in die Berge zieht. So erwarten Sie im September gleich zwei kulturelle Highlights: Verpassen Sie nicht den Alpabtrieb, wenn das Vieh von den saftigen Berghängen zurück ins Tal getrieben wird, um sein Winterquartier zu beziehen. Ende September ist es Zeit, das Kleinwalsertal und seine Landschaft durch die Literatur zu entdecken: Beim ersten Literaturfest im Kleinwalsertal, das ganz unter dem Motto „sich aufmachen“ steht.