Entdecken Sie Ihr Familienskigebiet Kleinwalsertal

Familienurlaub im Winter im Skigebiet Kleinwalsertal

23.02.2018

Familien sind im Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf gern gesehene Gäste. Unser breites Angebot an Aktivitäten macht den Familienurlaub zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Ob Winterwandern, Skifahren, Funparks oder Burmis Winterwelt – der Winter im Kleinwalsertal bietet kleinen und großen Urlaubern jede Menge Spaß und Erholung. Auch der Geldbeutel darf sich freuen: Ab 11. März 2018 fahren Kinder sonntags bis Saisonende kostenlos mit. 

Günstige Familienpreise im Kleinwalsertal

Ab 11. März 2018 sparen Familien im Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf bares Geld: Bis Saisonende bringen die OK-Bergbahnen Kinder bis zum Jahrgang 2002 sonntags kostenlos auf die Piste, wenn sie von einem Elternteil begleitet werden. Familien mit kleinen Kindern freuen sich zudem über die Elternkarte: Diese gibt es für Familien ab einem Aufenthalt von drei Tagen. Die Elternkarte gilt für alle Familien mit Kindern des Jahrgangs 2012 und jünger. Sie ist zwischen den Elternteilen übertragbar und ermöglicht Ihnen ganz einfach, sich mit der Kinderbetreuung und dem Spaß auf der Piste abzuwechseln.

Winter-Spaß für die ganze Familie

Die Skiregion Kleinwalsertal-Oberstdorf trägt zu Recht ihren Namen als Premium-Familienskigebiet: Neben günstigen Preisen freuen sich Familien über eine Vielzahl an Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten. Toben Sie sich auf 130 Pistenkilometern nach Lust und Laune aus oder stürmen Sie die Funparks und Funslopes, die besonders die Herzen von Freeskiern und Snowboardern höherschlagen lassen. Junge Ski-Anfänger fühlen sich in Söllis Winterwelt am Söllereck und in Burmis Winterwelt am Ifen pudelwohl.