Breitachklamm wieder geöffnet!

Breitachklamm am Kleinwalsertal - Wandern im Kleinwaslertal

18.05.2017

Die Breitachklamm am Kleinwalsertal ist wieder zugänglich: Seit Mitte Mai können Sie das eindrucksvolle Naturdenkmal wieder besuchen. Lassen Sie sich von der wilden Schönheit der Felsenschlucht in Staunen versetzen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr, der letzte Einlass ist um 17.00 Uhr.

Breitachklamm lädt zum Wandern ein

Die Breitachklamm ist nicht nur die tiefste, sondern auch eine der eindrucksvollsten Felsenschluchten in Mitteleuropa. Sie entstand im Laufe der letzten 10.000 Jahre und ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Zahlreiche Wanderwege in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden versprechen einen kurzweiligen Aufenthalt. Eine Wanderung durch die Breitachklamm ist grundsätzlich für jeden geeignet - auch Familien kommen auf ihre Kosten. Das Mitnehmen von Hunden ist erlaubt.

Führungen und Touren durch die Breitachklamm

Der Breitachklammverein bietet das ganze Jahr über Führungen und spezielle Touren durch die Breitachklamm am Kleinwalsertal an. Lesen Sie hier weiterführende Informationen über die Breitachklamm