Hirschegg: Heimat des Hohen Ifen

Kleinwalsertal: Sommer in Hirschegg

Hirschegg im Kleinwalsertal ist malerisch am Fuße des Heubergs gelegen und beheimatet mit dem Hohen Ifen das Wahrzeichen des Kleinwalsertals. Wintersportler genießen in den Skigebieten Heuberg-Arena und dem Ifen-Skigebiet die traumhafte Kombination aus Sonne, Berg und Schnee.

Sommer in Hirschegg

Im Sommer bieten sich Spaziergänge und die vielen Bergsommer-Veranstaltungen, wie zum Beispiel angeleitete Meditationen, an.  Wann auch immer: Ihren Weg auf den Berg finden unsere Gäste direkt aus dem Ortskern mit der Heuberg-Arena, einer modernen Sesselliftanlage. Mit ihr fahren Wanderer, Biker, Skifahrer und Genießer zur Bergstation auf 1.380 Meter Höhe, mitten rein ins Vergnügen.

Das Walserhaus in Hirschegg

Über die eindrucksvolle Natur dieser besonderen Lage zwischen Österreich und Deutschland informiert zudem das Walserhaus in Hirschegg. Für Familien mit Kindern sind die Bergschau:Eine interaktive Ausstellung, die über Mensch und Tier, über Natur und Landwirtschaft im Kleinwalsertal informiert. Hier können Groß und Klein das Tal mit allen Sinnen erfahren und viele spannende Ausflugsziele entdecken. Bergschau-Wege laden dann zu weiteren Erkundungen ein. Die Ausstellungen können während der Hauptsaison täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden, in der Nebensaison schließt das Haus an den Wochenenden um 12:00 Uhr. 

Hirschegg von oben

Unterkünfte in Hirschegg